CONNE ISLAND Leipzig

CONNE ISLAND Leipzig [01.05.2011] - Comeback Kid [Canada / Victory Records], The Ghost inside [USA / Mediaskare], Kvelertak [Norway / Indie Recordings], Gravemaker [Canada / Victory Records], Social Suicide [Norway / Brilliance Records] - auf freshLE - Deine Party Community, wo Du dein Profil erstellen kannst um Dich sofort mit netten Party Leuten zu treffen. freshLE wünscht euch viel Spaß! Party On!!! [Hardcore, Punk, Metal] Egal ob Elektro, Neo-Pop, Electro-Punk, Tec-House, Indie, Alternative - Hier findest Du Bands, DJs, Labels, Party-Dates [ CONNE ISLAND 01.05.2011 ] u.v.m...! Bei Party Leipzig kostenlos anmelden und über alle CONNE ISLAND [01.05.2011] Partys in Leipzig informiert sein! [freshLE]

CONNE ISLAND Leipzig

Comeback Kid [Canada / Victory Records], The Ghost inside [USA / Mediaskare], Kvelertak [Norway / Indie Recordings], Gravemaker [Canada / Victory Records], Social Suicide [Norway / Brilliance Records]

Club CONNE ISLAND [01.05.2011]

freshLE ist Deine Leipzig Party Community. freshLE informiert euch über Party Dates für den Club CONNE ISLAND [01.05.2011] News zu CONNE ISLAND Leipzig [01.05.2011] und weiteren Clubs in und um Leipzig, sowie aktuelle Musik News aus Leipzig Szene Clubs. [Hardcore, Punk, Metal] Die Leipzig Community von freshLE bietet Dir nicht nur die besten Tipps zu Clubs und CONNE ISLAND [01.05.2011] Partys in Leipzig, sondern vieles mehr. Triff Dich sofort mit netten Leuten, um in Leipzig Party zu machen!.

Leipzig

Wir bieten euch Clubs [01.05.2011] aus den Bereichen CONNE ISLAND, Electro-Punk, Alternative, Elektro, Indie, Electro und vielem mehr.

Wir informieren euch über Partys aus den Bereichen Electro, Neo-Pop, Electro-Punk, Alternative, Indie und vielen mehr. In Leipzig und Umgebung - Party CONNE ISLAND [01.05.2011] Leipzig!

Im Bereich Artist gibt es bei uns Künstler, DJs, Local Heros und Newcomer der Styles Techno, Nu Rave, House, Tec-House, Electro Minimal, Lounge und andere.


Party Leipzig
Vinyl Shop
MP3 Download
T-Shirt Shop
Party Leipzig
db-fashion
Party eintragen
Party Suchmaschine @ PARTYFILTER
Club anmelden

CONNE ISLAND



ELIPAMANOKE
ELSTERARTIG
SPINNEREI
UT CONNEWITZ
MORITZBASTEI
OSKAR
SO&SO
SO&SO
DR. SELTSAM
ILSES ERIKA
NAUMANNS
CAFE WALDI
SELECTED
DHF
DHF
ELSTERARTIG
ROHTABAK
SKY
IFZ
POOL GARDEN
CAFE WALDI
IFZ
IFZ
IFZ
ILSES ERIKA
WERK II
CAFE WALDI
SO&SO
DISTILLERY
DISTILLERY
UT CONNEWITZ
WERK II
ELSTERARTIG
CONNE ISLAND
ABSTURZ
TÄUBCHENTHAL
ELIPAMANOKE
ELIPAMANOKE
DHF
FELSENKELLER
DISTILLERY
IFZ
SO&SO
ELIPAMANOKE
VELVET
IFZ
IFZ
SPINNEREI
SOWIEWIR
VELVET
CONNE ISLAND

db-fashion
Party Leipzig
mp3konsum
freshLE - Deine Party Community für elektronische Musik Leipzig!
T-Shirt Shop
Party Leipzig
Vinyl Shop
CONNE ISLAND Leipzig
@ CONNE ISLAND, Leipzig
              
Freitag, 20. Oktober 2017
Home
Mein freshLE
Party Leipzig
Gruppen
   
   
»
Partyguide
»
Clubs A-Z
»
Bars A-Z
»
Shops 24/7
   
   
   
Foto Galerie - KM Klub - This Is Acid #1

User Profile
  freshLE Startseite » Party Leipzig » Partyguide  
CONNE ISLAND, Leipzig | 01.05.2011
  • Currently 2.94/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2.9/5 (244 User)
Kommentar schreiben Artikel drucken
"Through the Noise" - European Tour 2011:
Live: Comeback Kid [Canada / Victory Records], The Ghost inside [USA / Mediaskare], Kvelertak [Norway / Indie Recordings], Gravemaker [Canada / Victory Records], Social Suicide [Norway / Brilliance Records]
Style: Hardcore, Punk, Metal
Ab: 20:00 Uhr
Ticket: 21,- Eur (VVK 18,- Eur)
CONNE ISLAND
Adresse: CONNE ISLAND
Koburger Straße 3
04277 Leipzig
Deutschland
eMail: info@conne-island.de
Homepage: conne-island.de
@ Facebook
vorhören Ticket Vorverkauf
Puh, fünf Bands lese ich hier auf dem Flyer. Klingt nach einem langen Abend. Zumindest sagen mir die oberen drei schon mal etwas – aber eins nach dem anderen.

Wenn man der Reihenfolge glauben darf, starten so gegen neun und hoffentlich nicht mit Zoro-ähnlicher Pünktlichkeit SOCIAL SUICIDE aus Norwegen.
Nach aufwändiger journalistischer Recherche bleibt erwähnenswert, dass die Band kürzlich bei Redfield Records unterschrieben hat und somit hoffentlich auch hierzulande etwas bekannter wird. Die ersten Höreindrücke sind gut und liefern melodischen Hardcore im Geiste des heutigen Headliners.
Zweite Band des Abends sind GRAVEMAKER aus den Staaten – klingt schon mal bedrohlich. Und so schießt mir auch der erste Song um die Ohren. Aggressiver, schneller Hardcore, der mich auch umgehend über das zugegebenermaßen peinliche CD-Cover hinwegtröstet und weiterhören lässt. Sollte live den einen oder anderen zum lebhaften Tanz bewegen können.
Nun endlich mal zu einer Band, die ich auch schon im Vorfeld kannte: KVELERTAK, zweite Band aus Norwegen an diesem Abend. Freunde und Arbeitskollegen wissen Bescheid über die leichten Schwierigkeiten, die ich mit dieser Band – trotz des musikalisch großartigen Debütalbums – habe.
Musik in der Muttersprache zu schreiben ist generell lobenswert, aber Norwegisch? Gut, nennt mich engstirnig, aber für mich sind Songtexte mindestens 50% eines guten Songs und daher sind wohl auch KVELERTAK nur halb so gut für mich. Drückt mir einfach zwei Bier in die Hand und ich gehöre wahrscheinlich zu jenen in der ersten Reihe, denen die sprachliche Barriere völlig egal ist und die einfach nur laut mitgrölen und Spaß an den ohrwurmerzeugenden Gitarrenriffs haben.
Vierte Band – THE GHOST INSIDE. Das nächste große Ding, wenn man den unzähligen Konzertbesuchern mit Merch dieser Band glauben darf. Musikalisch wird hier mitreißender, eingängiger Hardcore mit jeder Menge Chancen zum munteren Austoben geboten – aber bei weitem nicht so destruktiv wie gewisse Bands aus Belgien oder westlichen Gefilden dieses Landes. Hier stehen nicht die Anzahl der blutigen Nasen im Pit im Vordergrund, sondern melodische Songs, die auch mal Möglichkeiten zum Mitsingen bieten, sich steigern und bei denen am Ende auch noch alle am Leben sind. Daumen hoch.
Last but not least – COMEBACK KID. Einige Monate zuvor als Co-Headliner bei der Never Say Die-Tour im Werk, nun mal wieder im Island. Das soll jetzt auf keinen Fall negativ klingen, denn gerade über die Livequalitäten sollte jeder Bescheid wissen, der behauptet, Hardcore zu hören, und ebenso wusste das neue Album zumindest mich zu überzeugen. Songs, die sofort ins Ohr gehen und einfach Spaß machen.
Daher Tatort-Abend sausen lassen, Bier bzw. Saft bestellt und den Sonntagabend mit rundum guter, abwechslungsreicher Musik genießen.
myspace.com/socialsuicideweb
myspace.com/gravemaker
myspace.com/kvelertak
Quellen
1. conne-island.de
2. facebook.com/conneisland
Kommentar schreiben Artikel drucken
eMail-Adresse:
Passwort:

Passwort vergessen?!
Registrierung?! (neuer User)
Newsletter:
  Anmeldung
  Abmeldung

Copyright c 2009 Powered by freshLE